Quelle: shutterstock.com

Wohn-Dialog Frankfurt am Main


Stadtentwicklung konkret: Nachverdichtung, Flächenaktivierung und neue Standorte

Termin

21.03.2019

Ort

Frankfurt am Main

Frankfurt sucht den Königsweg!

Das „Integrierte Stadtentwicklungskonzept“ ist konkret geworden: Mutig hat sich das Stadtplanungsamt an eine Neuauflage gewagt. Laut gedacht und diskutiert werden im nächsten Jahr die neuen Standorte und deren (neue) Nutzungsmöglichkeiten. Die Wellen schlagen mitunter hoch und die Meinungen gehen in verschiedene Richtungen. Machen Sie sich selbst ein Bild über neue Potentiale und Investitionsoptionen, beim

Location

Frankfurter Sparkasse

Neue Mainzer Straße 47-53
60311 Frankfurt am Main

Agenda

08:30

Check-in und Begrüßungskaffee

10:30

Zeit für Business und Kommunikation

12:15

Gemeinsames Mittagessen

15:15

Zeit für Business und Kommunikation

16:45

Ende des Wohn-Dialogs Frankfurt am Main

Agenda

21.03.2019

  • 07:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 08:00 : Begrüßung durch den Gastgeber und den Veranstalter
  • 08:05 : Das neue Frankfurt im Auf- und Umbruch, kurz: „Im Wandel“
  • 08:30 : Noch mehr Fläche gesucht: Wohin mit meiner Mobilität?
  • 09:00 : Neubau statt Ergänzung!
  • 09:30 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 10:00 : PANEL: Kann man in Frankfurt noch Zuhause sein?
  • 10:45 : Stadtplanung zwischen Vision und Pragmatismus
  • 11:15 : Gemeinsames Mittagessen
  • 12:30 : Die Stimmung kippt?!
  • 13:00 : PANEL: Wie flexibel ist das Wohnen?
  • 13:45 : BIM in der Bauindustrie
  • 14:15 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 14:45 : Spotlight on!
  • 15:15 : Raus aus dem Lock-in-Effekt: Kann ein Wohnungstausch die Alternative sein?
  • 15:45 : Ende des Wohn-Dialogs Frankfurt am Main

Downloads der Veranstaltung

Programm
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

1180 €

zzgl. 19% USt.

 

 

 

Teilnahmegebühr U-30

590 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% USt

Deutsch
USD