Quelle: Heuer Dialog

QUO VADIS 2019


29. Jahresauftakt für Immobilienentscheider

Termin

18.02.2019 - 20.02.2019

Ort

Berlin

QUO VADIS 2019: politisch, global, gesellschaftlich

Der QUO VADIS 2019 wird vom 18. bis 20. Februar im Hotel Adlon Berlin stattfinden. In einprägsamen Vorträgen, kontroversen Gesprächsrunden und Networking auf höchstem Niveau stellen sich die Entscheider der Immobilienwirtschaft den drängenden Herausforderungen der Branche. Perspektiven, Antworten und Lösungen finden hier die Einordnung in die politische, globale und gesellschaftliche Dynamik. Jede Menge Interaktion, beeindruckende Sprecher und den wegweisenden Ausblick auf 2019/2020 werden 400 der einflussreichsten Stadtgestalter zusammen bringen und begeistern.

Agenda

17:15

Gemeinsamer Spaziergang vom Hotel Adlon zur Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft

19:15

Netzwerken und kulinarische Köstlichkeiten vom Buffet

21:30

Ende der Auftaktveranstaltung und gemeinsamer Spaziergang zurück zum Hotel Adlon Kempinski Berlin

Agenda

18.02.2019

  • 16:15 : Gemeinsamer Spaziergang vom Hotel Adlon zur Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft
  • 16:30 : Empfang der Gäste in der DPG
  • 17:30 : Begrüßung
  • 17:45 : Wohlstand für alle?! – Neue Herausforderungen für ein altes Versprechen
  • 18:15 : Netzwerken und kulinarische Köstlichkeiten vom Buffet
  • 20:30 : Ende der Auftaktveranstaltung und gemeinsamer Spaziergang zurück zum Hotel Adlon Kempinski Berlin

19.02.2019

  • 07:30 : Check-in im Wintergarten und Frühstück im Palais-Saal
  • 08:00 : Begrüßung
  • 08:10 : Frühjahrsgutachten des Rates der Immobilienweisen (Einführung)
  • 08:20 : Frühjahrsgutachten des Rates der Immobilienweisen
  • 09:15 : PANEL: Bauunternehmen dringend gesucht!
  • 09:45 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 10:30 : Gewerbeimmobilie – Wo steuert der Markt hin?
  • 10:50 : TALK: The longest real estate boom of all time
  • 11:20 : Gemeinsames Mittagessen u. a. an Thementischen auf Einladung von Deka Immobilien
  • 13:00 : Wohnungsmärkte außerhalb der Metropolen – was geht?
  • 13:20 : FACE-TO-FACE: Aufbruch neu denken
  • 13:45 : Megatrends
  • 14:00 : PANEL: The Future of Work – Enterprise
  • 14:30 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 15:15 : Hybride Stadtideen auf Weltebene
  • 15:45 : Wie wird nun alles? - der Beirat debatiert
  • 16:15 : Ende des Vortragsprogramms
  • 18:30 : Abendveranstaltung

20.02.2019

  • 07:30 : Gemeinsames Frühstück im Palais-Saal
  • 08:10 : Veränderte Entwicklungsdynamik in den TOP 7-Städten: Von der Haus- zur Gartenparty
  • 08:30 : PANEL: Rettet das urbane Wohnen!
  • 09:00 : Retail – it’s all about consumers
  • 09:45 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 10:30 : FACE-TO-FACE: Die Himmelsstürmer
  • 10:50 : Internationale Kapitalströme
  • 11:05 : PANEL: Global Real Estate Investment
  • 11:45 : FINALE: Vom Torwart zum Unternehmer - wie wir erfolgreich bleiben
  • 12:15 : Ausklang beim gemeinsamen Mittagessen
  • 13:30 : Ende des QUO VADIS 2019

News

QUO VADIS 2019 – Austausch mit dem Welttorhüter

Europameister, Vizeweltmeister, Champions League-Sieger, achtmaliger Deutscher Meister und dreifacher Welttorhüter: Oliver Kahn ist einer der besten Torhüter aller Zeiten. Ein Idol. Eine Marke. Bei QUO VADIS gibt „der Titan“ exklusive Einblicke in die persönliche Geschichte eines Spitzensportlers, der zum Weltstar wurde.

 

 

 

Annegret Kramp-Karrenbauer eröffnet den QUO VADIS 2019

Das im Koalitionspapier angekündigte Gesetzespaket „Wohnraumoffensive“ hat die CDU  beim Wohngipfel längst zur Chefsache gemacht. Annegret Kramp-Karrenbauer ist seit Dezember Vorsitzende der CDU und gilt als mögliche Spitzenkandidatin der nächsten Bundestagswahl. Bei ihrer Vorstellung zur neuen Ausrichtung ihrer Partei jedenfalls spürt man ihren Tatendrang.

Der Beirat

...debattiert am 19. Februar um 16.45 Uhr

zwanglos über Erfolge, Misserfolge und Lernpunkte auf dem Weg in das Immobilienjahr 2019/2020.

Jürgen Engel, KSP Jürgen Engel Architekten GmbH
Ulrich Höller FRICS, GEG German Estate Group AG
Dr. Jochen Keysberg, Apleona
Dr. Andreas Muschter FRICS, Commerz Real AG
Karsten Trompetter, Trompetter Immobilien GmbH
Dr. Hans Volkert Volckens
Kurt Zech, Zech Group GmbH

Location

Hotel Adlon Kempinski Berlin

Unter den Linden 77, 10117 Berlin

 

Zimmerreservierung

Hotel Adlon Kempinski Berlin

Unter den Linden 77 | 10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 22 61 1111 | F
ax: +49 (0)30 22 61 1116
Internet: www.hotel-adlon.de | E-Mail: reservation.adlon@kempinski.com

Sie haben die Möglichkeit, bis einschließlich 18.01.2019 im  Hotel Adlon Kempinski Berlin Zimmer zum Vorzugspreis (ab EUR 250,- exkl. Frühstück) unter dem Stichwort „QUO VADIS 2019“ abzurufen. Der Vorzugspreis ist gültig, bis das angebotene Kontingent erschöpft ist. Erkundigen Sie sich auch nach aktuellen Angeboten.

 

Maritim pro Arte Hotel Berlin

Friedrichstr. 151 | 10117 Berlin
Tel: +49 30  20334410 | Fax: +49 30 20334209
Internet: maritim.de | E-Mail: info.bpa@maritim.de

Sie haben die Möglichkeit, bis einschließlich 07.01.2019 im Maritim pro Arte Hotel Berlin Zimmer zum Vorzugspreis (ab EUR 145,- inkl. Frühstück) unter dem Stichwort „QUO VADIS 2019“ abzurufen. Der Vorzugspreis ist gültig, bis das angebotene Kontingent erschöpft ist. Erkundigen Sie sich auch nach aktuellen Angeboten.

 

NH Collection Berlin Mitte

Friedrichstraße 96 oder Leipziger Str. 106-111 | 10117 Berlin
Tel: +49 30 22380233
Internet: nh-hotels.com | E-Mail: reservierungen@nh-hotels.com

Sie haben die Möglichkeit, bis einschließlich 11.01.2019 in den Hotels NH Collection Berlin Mitte Friedrichstraße und Am Checkpoint Charlie Zimmer zu Vorzugspreisen (Am Checkpoint Charlie ab EUR 105,- inkl. Frühstück; Friedrichstraße ab EUR 119,- inkl. Frühstück) unter dem Stichwort „QUO VADIS 2019“ abzurufen. Die Vorzugspreise sind gültig, bis die angebotenen Kontingente erschöpft sind. Erkundigen Sie sich auch nach aktuellen Angeboten.

 

Select Hotel Berlin The Wall

Zimmerstraße 88 | 10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 30 87 77 - 0
Internet: www.select-hotels.com

Sie haben die Möglichkeit bis einschließlich 21. Januar 2018 im Select Hotel The Wall Zimmer zum Vorzugspreisen (ab EUR 89,- inkl. Frühstück) unter dem Stichwort „QUO VADIS 2019“ und einer Angabe einer gültigen Kreditkartennummer mit Ablaufdatum per Email (empfang.wall@select-hotels.com) abzurufen. Der Vorzugspreis ist gültig, bis das angebotene Kontingent erschöpft ist. Erkundigen Sie sich auch nach aktuellen Angeboten.

 

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

3150 €

zzgl. 19% USt.

 

Teilnahmegebühr U35

2047,50 €

zzgl. 19 % USt.

Rabatt nicht kombinierbar.

Partner werden!

Sprechen Sie uns an!

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei QUO VADIS 2019 als relevanter Player der Branche zu präsentieren. Sie profitieren gezielt von der begleitenden Marketingpower und Medienwirksamkeit der Immobilien Zeitung. Die beste Gelegenheit, einen exklusiven Teilnehmerkreis auf Ihre Themen, Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, Franziska Heuer berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!

E-Mail: heuer@heuer-dialog.de
Telefon: +49 611 97326-84

Downloads der Veranstaltung

Programm QUO VADIS 2019
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Thementische

Thementische am 19. Februar 2019

Für die optionale Anmeldung zu den Thementischen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer Ende Januar 2019 eine E-Mail mit weiteren Informationen. Die Teilnehmerzahl für die Thementische ist begrenzt. Selbstverständlich gibt es auch Tische ohne Themenbindung und mit freier Platzwahl während des Mittagessens. Die Anmeldung erfolgt über die Veranstaltungs-App.

Hier finden Sie schon jetzt einen Überblick über die angebotenen Themen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Franziska Heuer.

 

Deutsch
USD