Newsletter für die Immobilienwirtschaft - hier bestellen

Aktuelle Themen

Das Potenzial des digitalen Bauens: von der Immobilienwirtschaft zur Immobilienindustrie

Immobilien-Dialog Köln

Es ist Aufgabe der Immobilienwirtschaft, die sozialen Differenzen, die unsere Gesellschaft heute zunehmend bestimmen, nicht noch größer werden zu lassen.
mehr

Brandschutz – Mehr als nur lästige Pflicht?

Fach-Dialog Brandschutz

Im Laufe dieses Jahres rückte der vorbeugende Brandschutz in Gebäuden immer stärker in den öffentlichen Fokus.
mehr

Das Potenzial des digitalen Bauens: von der Immobilienwirtschaft zur Immobilienindustrie

Immobilien-Dialog Köln

Es ist Aufgabe der Immobilienwirtschaft, die sozialen Differenzen, die unsere Gesellschaft heute zunehmend bestimmen, nicht noch größer werden zu lassen.
mehr

Stadt der Zukunft 2040

Neue Studie entschlüsselt DNA des Erfolges

"DNA des Erfolges. Stadt der Zukunft 2040. Investorenchance München.“ Ist die große Untersuchung zur Zukunftsfähigkeit deutscher Städte.
mehr

Einkaufscenter im Online-Zeitalter

Handels-Dialog Bayern 2018

Einkaufscenter müssen sich ständig verändern, wenn sie auch im Onlinezeitalter weiterhin für Kunden und Händler relevant bleiben wollen. Das gilt für sämtliche Bereiche, wie die Außen-/ Innenarchitektur, den Branchen- und Mietermix sowie das Marketing.
mehr

Ingelheim – Vielfalt durch Dichte

Nachverdichtung und Nutzungsmischung in einer bestehenden Stadtstruktur

In Ingelheim bekam planquadrat die einmalige Chance, eine bestehende Stadtstruktur erheblich nachzuverdichten und gleichzeitig ein neues attraktives Stadtzentrum zu schaffen.
mehr

Digitale Lösungen für den Mieterwechsel

Wohn-Dialog Berlin 2018

Wohnungsunternehmen werden durch verschiedenste Entwicklungen vor neue Herausforderungen gestellt.
mehr

Nix los in Wiesbaden?

In der breiten Öffentlichkeit wird Wiesbaden noch als Kur- und Wohnstadt wahrgenommen. Wiesbaden bietet jedoch viel mehr.

In den vergangenen 5 Jahren hat die Entwicklung in Wiesbaden durch großvolumige Bauvorhaben der unterschiedlichsten Assetklassen wie zum Beispiel die Entwicklung der Gebiete Mainzer Straße und Abraham-Lincoln-Straße zu attraktiven Bürostandorten.
mehr

Erlebnistempel Nahversorger?

Handels-Dialog Bayern 2018

Der Blick auf die deutschen Nahversorger ist zweigeteilt. Die gute Nachricht: Den Lebensmittelhändlern geht es gut.
mehr

Der neue Berliner Mietspiegel – Balanceakt zwischen Markt und Regulierung

Wohn-Dialog Berlin 2018

In Politik und Öffentlichkeit wird heiß diskutiert, wieviel „Markt“ ein Mietspiegel abbilden darf und wieviel gesetzliche Regulierung in ihm steckt. Wie ist vor diesem Hintergrund der neue Berliner Mietspiegel zu beurteilen?
mehr

Erhöhung des Frauenanteils als Teil der Unternehmensstrategie – denn Vielfalt gewinnt

Jahreskongress Immobilien-Frauen

Die Immobilienbranche ist traditionell sehr männerdominiert und es gibt noch zu wenig Frauen in den Führungsebenen, insbesondere zu wenige weibliche Vorstände!
mehr

So schnell lässt es sich in Berlin bauen

Kooperation statt Konfrontation

Kooperation statt Konfrontation, Verständnis für die Anliegen der Öffentlichen Hand, Wohnungen als Beitrag für eine hohe urbane Lebensqualität: Bauen in Berlin kann schnell und einfach sein.
mehr

Intelligenz liegt in der Vernetzung

2. Immobilien-Dialog Wirtschaftsraum Düsseldorf

Wer sich über die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft unterhält, läuft Gefahr, aneinander vorbeizureden: Immobilien unterscheiden sich je nach Branche und Nutzung in ihren Anforderungen. Doch es gibt auch Gemeinsamkeiten.
mehr

"Wir wollen gar nicht groß werden!"

Wachstumsschmerzen einer Hauptstadt

Berlin ist in den letzten Jahren stark gewachsen, leere Wohnungen gibt es nicht mehr, gebaut wird immer noch viel zu wenig. Auch sonst Berlin ächzt allenthalben, und es stellt sich immer dringlicher die Frage, will die Hauptstadt überhaupt wachsen?
mehr

Erfolg lässt sich gestalten - Heuer Fach-Dialog Hotelverträge

Hotels sind "hot"! ...

... aber auch nur, wenn die Verträge so gestaltet sind, dass sie von Finanzierern und Investoren akzeptiert werden und auch die Betreiber sie zu leben wissen.
mehr

Düsseldorf trotzt in seiner Nische den Schwankungen

2. Immobilien-Dialog Wirtschaftsraum Düsseldorf

In diesem Jahr kommt Düsseldorf zugute, dass es seine Nische als Immobilienmarkt für mittlere Losgrößen gefunden und sich mit diesem Profil in den vergangenen Jahren auch international etabliert hat.
mehr

Diversity im Zentralen Immobilien Ausschuss

Jahreskongress Immobilien-Frauen

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) gibt der Immobilienwirtschaft in ihrer gesamten Vielfalt eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht.
mehr

Baukultur – Olympia als Beispiel?

Was haben wir doch für wilde Zeiten!

Es wird gebaut auf Teufel komm raus getreu dem olympischen Motto „höher, weiter, schneller“. Olympia hat ein Dopingthema – und was passiert beim Bau?
mehr

Bremen überrascht

Tourismus in der Hansestadt wächst stetig

„Das hätte ich ja nicht gedacht!“, ist wohl der meistgesprochene Satz von Touristen, die erstmals die Freie Hansestadt Bremen besuchen. Traditionell ist sie die historische Stadt, märchenhaft, aber auchh weltoffen.
mehr

Stadt im Aufwind

Würzburg - dynamische kleine Großstadt

Würzburg, in fast allen aktuellen Rankings gelistet als eine der dynamischsten kleinen Großstädte befindet sich im Um- und Aufbruch. Eine hohe Zentralitätswirkung als klares Mittelzentrum der Region Mainfranken,...
mehr

Fachmarktzentrum – Lebensmittel plus X

1. Halbjahr 2017 - TOP-6-Händler: ausschließlich Vertreter der Branchen Lebensmittel und Drogerieartikel

Der Objekttyp Fachmarktzentrum profitiert von der Zugkraft des Lebensmitteleinzelhandels. Dieser stellt die Grundversorgung der Bevölkerung her - gerne im Zusammenspiel mit der Drogeriemarktbranche - und bindet die Kunden an den Standort.
mehr

Bürgermeister im Gespräch: „Chancen der Innenentwicklung in B-Städten“

EXPO REAL 2017

Mit Unterstützung von Heuer Dialog sondieren Hannover, Leipzig und Bochum am Beispiel der Innenentwicklung, wie sich Wachstum intelligent und nachhaltig steuern lässt.
mehr

Raumordnung und Einzelhandel

Beispielhaftes Montoringprojekt am Oberrhein

Raumordnungsbehörden und Einzelhandelsunternehmen – sie haben eine enge und spannende Beziehung, bei der nicht alleine Harmonie und Gemeinsamkeiten dominieren.
mehr

Heuer Dialog auf der EXPO REAL in München

EXPO REAL 2017

Auch 2017 ist Heuer Dialog vom 4. bis 6. Oktober wieder auf der Expo Real, der größten europäischen Fachmesse für Immobilien und Investitionen in München, vertreten.
mehr

Gründen mit Perspektive – Mainfranken auf der Überholspur im Wettbewerb der Regionen

Mit dem TGZ Würzburg am Hubland ist ein starkes Stück Infrastruktur für Würzburg und Mainfranken entstanden

Im Herzen der Bundesrepublik Deutschlands, zwischen den Metropolregionen Nürnberg und Frankfurt am Main, mit einer Million Menschen, besten Verkehrsanbindungen und führenden Hochschulen entwickelt sich Mainfranken zu einem Top High-Tech Standort.
mehr

Assetklasse Fachmärkte

Chamäleon in bewegtem Umfeld

Mit ihrer Spezialisierung auf Einzelhandelsimmobilien hat die Habona Invest insbesondere die Erkenntnisse der Marktforschung und des Marketings im Blick,...
mehr

Konversionen schaffen Raum für Besonderes

Entwicklung von militärischen Konversionsflächen

Die Entwicklung von militärischen Konversionsflächen ist im eng besiedelten Deutschland eine seltene, in der Regel willkommene Segnung für die öffentliche Hand.
mehr

Dank Existenzgründungen Leerständen entgegnen

Selbstständigkeit ist nicht mehr selbstverständlich

Die Anzahl an Existenzgründungen ist seit Jahren bundesweit rückläufig. Die Gründe sind klar: Die Konjunktur und der Arbeitsmarkt brummen. Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte und schöpfen Potenziale ab.
mehr

Neue Dynamik im Einzelhandel erfordert hohe Wandlungsfähigkeit

Handel ist Wandel

Der Spruch „Handel ist Wandel“ war noch nie so aktuell wie heute. Die Digitalisierung und der gesellschaftliche Wandel sind wichtige Trends, die die Dynamik der Veränderungen zuletzt deutlich erhöht haben.
mehr