Schoofs Immobilien

10. Deutscher Fachmarktimmobilien-Kongress


+ Highlight: Preisverleihung der Fachmarkt Stars am 5. November 2018

Termin

05.11.2018 - 06.11.2018

Ort

Düsseldorf

PROFILIERUNG UND POSITIONIERUNG VON STANDORTEN UND KONZEPTEN

Bereits zum zehnten Mal treffen sich über 200 Teilnehmer, um gemeinsam über die Zukunft des Betriebstyps Fachmarkt zu diskutieren. Treffen Sie Entscheider aus dem Einzelhandel, Entwickler, Betreiber, Makler und Investoren. Auf dieser größten deutschsprachigen Plattform für die Immobilienwirtschaft und den fachmarktorientierten Einzelhandel, bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder viel Gelegenheit für einen persönlichen Austausch.

Downloads der Veranstaltung

Programm 10. Deutscher Fachmarktimmobilien-Kongress 2018
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Preisverleihung Fachmarkt Stars 2018

Die Fachmarkt Stars 2018

Am 5. November 2018 werden in Düsseldorf die „Fachmarkt Stars 2018“ vergeben. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Deutschen Fachmarktimmobilien-Kongresses in Düsseldorf statt.

Mit den Fachmarkt Stars zeichnen die Veranstalter dfv Conference Group und Heuer Dialog zum dritten Mal Unternehmen aus, die im deutschsprachigen Einzelhandelsimmobilienmarkt neue Wege gehen. Mieter, Investoren, Kunden und Kommunen schätzen nachhaltig funktionierende Fachmärkte und Fachmarktzentren mit einer hohen Aufenthalts- und Angebotsqualität. Mit der Auszeichnung herausragender Projekte würdigen die Veranstalter Akteure, die den Standard für das Qualitätsbewusstsein in der Branche steigern. Ferner vergibt die Jury einen Sonderpreis für außergewöhnliche Ideen oder Konzepte mit Weitblick.

Die Kategorien

  • Neubau
  • Refurbishment
  • Sonderpreis der Jury „Innovation“

Bis zum 31. Mai hatten Vertreter der Branche und der Jury die Möglichkeit, herausragende Fachmarkt-Objekte in den Kategorien Neubau und Refurbishment einzureichen. Zusätzlich vergibt die Jury einen Sonderpreis für Innovationen.

Die hochkarätig besetzte Jury vergibt den Fachmarkt Star an Menschen oder Unternehmen mit Weitblick: für ein hervorragendes, innovatives Konzept, eine gelungene Integration im Standortumfeld, eine anspruchsvolle Architektur, eine hohe Betreiberqualität, ein professionelles Standortmarketing und den Weitblick, nicht mehr ausschließlich die reine Funktionalität der Fachmärkte bzw. Fachmarktzentren im Blick zu haben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Agenda

09:20

Begrüßung durch die Veranstalter

09:20

Moderation: Miriam Beul, Wirtschaftsjournalistin und Inhaberin Textschwester Immobilienkommunikation GbR

11:10

Kaffee & Kontakte

12:40

Kommunikations- und Mittagspause

16:00

Kaffee & Kontakte

18:15

Kurze Zusammenfassung des 1. Tages

18:40

Empfang mit anschließender Preisverleihung

19:00

PREISVERLEIHUNG FACHMARKT STARS

20:15

DRINKS & MUSIK: Jubiläums-Party

Agenda

05.11.2018

  • 08:20 : Begrüßung durch die Veranstalter
  • 08:20 : Moderation: Miriam Beul, Wirtschaftsjournalistin und Inhaberin Textschwester Immobilienkommunikation GbR
  • 08:30 : Bewegung im Fachmarkt Segment – die neuen Formate
  • 09:10 : Erfolg der Nonfood-Discounter – Strohfeuer oder Format der Zukunft?
  • 09:40 : Der Mieter im Fokus: die Zukunft der Handelsgastronomie
  • 10:10 : Kaffee & Kontakte
  • 10:50 : Expansion plans and location requirements
  • 11:10 : PANEL: Nonfood-Discounter – Vermieters Lieblinge?
  • 11:40 : Kommunikations- und Mittagspause
  • 11:50 : Experten Lunch
  • 13:10 : 10 Thesen zu Trends im Transaktionsmarkt in Deutschland
  • 13:20 : PANEL - Wie reagieren Investoren auf verschiedene Trends?
  • 14:00 : Aktuelle Tendenzen in der Einzelhandelsvermietung, insbesondere Fachmarktzentren
  • 14:30 : PANEL - Wie bewerten Mieter und Vermieter die aktuellen Tendenzen?
  • 15:00 : Kaffee & Kontakte
  • 15:30 : Ist Klein das neue Groß? – Decathlon wird flexibler
  • 15:50 : Standort. Standort. Standort: Wie sehen passende Rahmenbedingungen aus?
  • 16:10 : PANEL - Standortbewertung – Trends unter der Lupe
  • 16:45 : Innovative Fachmarktzentren Konzeption und Architektur zukunftsfähiger Orte für Handel
  • 17:15 : Kurze Zusammenfassung des 1. Tages
  • 17:40 : Empfang mit anschließender Preisverleihung
  • 18:00 : PREISVERLEIHUNG FACHMARKT STARS
  • 19:15 : DRINKS & MUSIK: Jubiläums-Party

06.11.2018

  • 08:00 : Opening des zweiten Kongresstages
  • 08:00 : Moderation: Miriam Beul, Wirtschaftsjournalistin und Inhaberin Textschwester Immobilienkommunikation GbR
  • 08:10 : Revitalisierung als Chance für Händler und Investoren
  • 08:40 : Nahversorgungsmärkte in Mixed-Use Immobilien
  • 09:05 : Neue Flexibilität – Wie Nahversorger integrierte Lagen erschließen
  • 09:30 : BIM und FMZ: Planen, Bauen und Betreiben in neuen Dimensionen
  • 09:55 : Kaffee & Kontakte
  • 10:35 : Österreich – Vorreiter bei Fachmarktzentren?
  • 11:00 : Ohne Differenzierung keine Chance – Was muss ein Standort für den Kölle-Zoo mit sich bringen?
  • 11:25 : INTERSPORT 2020 – Sporthandel muss inszenieren
  • 11:50 : Kurze Zusammenfassung der Veranstaltung durch die Moderatorin
  • 12:00 : Mittagspause
  • 13:00 : Ende des Fachmarktimmobilien-Kongresses und Beginn des HABONA-Nahversorgungs-Dialogs
  • 13:00 : SPECIAL - HABONA im Dialog: Nahversorgung - das neue Core-Investment-Produkt
  • 13:00 : Moderation: Manuel Jahn, Head of Business Development, Habona Invest GmbH
  • 13:15 : IMPULS - Assetklasse Nahversorgung – so fließt das Geld von der High Street in die Treffpunkte vor der Haustür
  • 13:30 : Best Practice 1 - Kaufland macht's vor: Positionierung von Nahversorgungskonzepten in Mittel- und Kleinstädten
  • 13:50 : Best Practice 2 - Kochhaus - Der etwas andere Lebensmittelhändler
  • 14:10 : PANEL - Retailinvestment unter Druck: Was kann die Nahversorgungsimmobilie besser als Shopping Center und Co.?

HABONA im Dialog

Nahversorgung - das neue Core-Investment-Produkt

6. November 2018 - 14.00 - 16.00 Uhr

Auf Schritt und Tritt im Gefolge der Smartphone-Generation

Während Innenstädte und Shoppingcenter bei bester Konsumlaunerückläufige Frequenzen und sinkende Mieten hinnehmenmüssen, rauscht das Geld in die Immobilien und Treffpunkte vorder eigenen Haustür – jedes Jahr knapp 7 Milliarden Euro mehr. Diskutieren Sie mit den Experten der lange unterschätzten Assetklasse Nahversorgung.

Moderation:
Manuel Jahn, Head of Business Development, Habona Invest GmbH

Impuls
Assetklasse Nahversorgung – so fließt das Geld von der High Street in die Treffpunkte vor der Haustür
Manuel Jahn, Habona

Best Practice 1
Kaufland macht's vor: Positionierung von Nahversorgungs-konzepten in Mittel- und Kleinstädten
Dr. Angelus Bernreuther, Senior Projektleiter Immobilienentwicklung, Kaufland Dienstleistung Südost GmbH & Co. KG

Best Practice 2
Kochhaus - Der etwas andere Lebensmittelhändler
Ramin Goo, Geschäftsführer, Kochhaus GmbH

anschließende Diskussionsrunde
Retailinvestment unter Druck: Was kann die Nahversorgungsimmobilie besser als Shopping Center und Co.?

Thomas Binsfeld, Mitglied der Geschäftsleitung, Prokurist, Landmarken AG

Tobias Drasch, Mitglied der Geschäftsleitung, RATISBONA Handelsimmobilien

Dr. Daniel Siegert, Bereichsleiter, CEV Handelsimmobilien GmbH

Oliver Weinrich, Vorstand, Drescher & Cie Immo Consult AG

 

Der Nahversorgungs-Dialog informiert darüber, welche Konzepte in der Zukunft nachhaltige Gewinne erzielen und ob und wie die Investoren die geeigneten Produkte finden. Eine Bedienungsanleitung für die noch weitgehend unbekannte Assetklasse.

Begrenzte Teilnehmerzahl > Anmeldung erforderlich: Für Kongressteilnehmer kostenfrei.

(Sie möchten nur am HABONA-Nahversorgungs-Dialog teilnehmen? Nicht-Kongressteilnehmer zahlen 299,- EUR zzgl. gesetzl. MwSt. - Anmeldung über den Fachmarktimmobilien-Kongress möglich)

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Location

Van der Valk Airporthotel Düsseldorf

Am Hülserhof 57

40472 Düsseldorf

Telefon: +49(0) 211 200 63 0 

E-Mail: info@duesseldorf.valk.com

 

Zimmerreservierung:

Das Veranstaltungshotel hält ein Zimmerkontingent für die Kongressteilnehmer bereit, auf das Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Das Kontingent steht Ihnen bis 10. September 2018 zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung direkt im Hotel unter dem Stichwort „10. Fachmarkt-Immobilienkongress" vor.
EZ: 144,– EUR inkl. Frühstück

Teilnehmen

Teilnehmerpreis

1.530,00 EUR

zzgl. 19% USt.

 

Teilnehmerpreis + Abo IZ, LZ, TW, der Handel

1.430,00 EUR

zzgl. 19% USt.

Teilnehmerpreis für Vertreter des Einzelhandels

1.290,00 EUR

zzgl. 19% USt.

Teilnehmerpreis für Vertreter des Einzelhandels + Abo IZ, LZ, TW, der Handel

1.190,00 EUR

zzgl. 19% USt.

Sonderpreis für Vertreter von Kommunen

390,00 EUR

zzgl. 19% USt.

(nicht mit anderen Rabatten kombinierbar)

Teilnehmerpreis NUR für HABONA im Dialog: Nahversorgung

299,00 EUR

zzgl. 19. USt.

(nicht mit anderen Rabatten kombinierbar)

Mitveranstalter

dfv Conference Group GmbH

dfv Conference Group GmbH

Deutsch
USD