Heuer Dialog

Handels-Dialog Hessen


Marktplatz (Innen-)Stadt: Die Handelszonen der Zukunft

Termin

25.10.2018

Ort

Frankfurt am Main

"Der deutsche Einzelhandel stirbt nicht, sondern sucht neue Standorte. Der rückläufige Trend scheint gestoppt." Das geht aus der Projektentwicklerstudie Einzelhandel 2017 des Marktforschers bulwiengesa hervor. Gute Nachrichten auch für den Handel in Hessen? Wir schauen ganz genau auf das Bundesland und präsentieren Ihnen alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten. Aber auch viele interessante Projekte, Städte und Händler sind mit dabei. Herzlich willkommen beim diesjährigen Handels-Dialog Hessen.

Agenda

08:30

Check-in und Begrüßungskaffee

10:30

Zeit für Business und Kommunikation

12:20

Gemeinsames Mittagessen

15:30

Zeit für Business und Kommunikation

17:30

Ende des Handels-Dialogs Hessen

Agenda

25.10.2018

  • 06:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 07:15 : Begrüßung und Moderation
  • 07:30 : Zahlen – Daten – Fakten: Der Einzelhandelsstandort Hessen
  • 08:00 : Retail in der Stadt der Zukunft 2040
  • 08:30 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 09:00 : IMPULSVORTRAG Herausforderung Fußgängerzone: Wie gelingt es, die Kaufkraft in der Stadt zu binden?
  • 09:20 : PANEL Stadt neu denken: Von Frankfurt in die Fläche – Strategien zur Aufwertung der Städte und Gemeinden in Hessen
  • 10:20 : Gemeinsames Mittagessen
  • 11:30 : Nahversorgung – Treffpunkt der Zukunft, Investment der Zukunft
  • 12:00 : Die Lidl-Metropolfiliale – Parken, einkaufen, wohnen
  • 12:30 : Kann die Großfläche auch kleiner und kompakter?
  • 13:00 : GESPRÄCH Schuhe24.de: Meine Schuhe, meine Stadt
  • 13:30 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 14:00 : MYZEIL FRANKFURT: Entwicklung eines Shopping-Centers zum Lifestyle-Center
  • 14:30 : Einkaufszentrum Langen: Bindeglied zwischen Innenstadt und neuem Wohngebiet
  • 15:00 : Umwandlung des Toys“R“Us-Gebäudes in Offenbach
  • 15:30 : Ende des Handels-Dialogs Hessen

Nachrichten

Erlebnispark (Innen)Stadt

Handels-Dialog Hessen

Die Medien sind gerade mal wieder voll von Meldungen rund um die Warenhäuser. Gelingt die Fusion von Karstadt und Kaufhof, ohne Standortschließungen und Entlassungen?
mehr

Hessens Großstädte: Magnet für Retailer und Kunden

Handels-Dialog Hessen

Was für Deutschland gilt, gilt auch für die hessischen Großstädte Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt: Auf dem Einzelhandelsmarkt ist die Grundstimmung positiv – trotz der Umbrüche, die den Handel noch immer beschäftigen.
mehr

Die Renaissance des klassischen Einkaufs

Megatrends im Einzelhandel

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Das hängt davon ab, wie und wo wir in Zukunft leben wollen. Leben bedeutet Wohnen, Arbeiten, Freizeit und – auch in Zukunft maßgeblich für die DNA und das Aussehen einer Stadt – Einkaufen.
mehr

Location

Haus am Dom

Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

1160 €

zzgl. 19% USt.

 

 

 

Teilnahmegebühr U-30

580 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% USt

Downloads der Veranstaltung

Programm Handels-Dialog Hessen 2018
Anfahrtsbeschreibung Haus am Dom
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!
Deutsch
USD