Jahreskongress Finanzierung


Termin

20.04.2016

Ort

Frankfurt am Main

Steigt das Risiko der Immobilienfinanzierung?

Niedrige Zinsen, sinkende Renditen und immer weniger gute Immobilienobjekte bei gleichzeitig großer Nachfrage, lassen Banken zunehmend mit Sorge auf Finanzierungsanfragen blicken. Andreas Pohl, Sprecher des Vorstands, Deutsche Hypothekenbank, äußerte sich hierzu auf der Quo Vadis Jahrestagung 2016: https://youtu.be/Tw8SEWcAhUA

Veranstalter

Bild: Bf.direkt AG

Bf.direkt AG

Bild: IREBS - International Real Estate Business School

IREBS - International Real Estate Business School

Downloads der Veranstaltung

Programm Jahreskongress Finanzierung
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Nachrichten

Banken und alternative Finanzierungen auch künftig gefragt

Christian Wulff: „Risiken im Finanzsystem sind nicht mehr abwegig“

Der mit rund 150 Teilnehmern sehr gut besuchte Jahreskongress Finanzierung für die Real Estate Industry von BF.direkt und IREBS am 20. April 2016 startete mit einer Reihe spannender Vorträge.
mehr

Warten auf den Schwarzen Schwan

Auswirkungen des „Schwarzen Schwans“ auf die Immobilienfinanzierung

Seit 2007 leben wir mit der Krise. Bekanntermaßen schwächelt das Wachstum in China, die Erholung in den USA ist nicht stabil und Russland leidet weiterhin am niedrigen Ölpreis.
mehr

Brauchen wir morgen noch Banken?

Das Marktumfeld in der gewerblichen Immobilienfinanzierung ist bunter und spannender, aber auch unübersichtlicher geworden.

Die Zeiten, in denen die gewerbliche Immobilienfinanzierung eine Domäne der (Hypotheken-) Banken und ein langweiliges Geschäft war, sind längst vorbei.
mehr

Agenda

08:15

Zeit für Business und Kommunikation

11:15

Gemeinsames Mittagessen

13:30

Zeit für Business und Kommunikation

Agenda

20.04.2016

  • 07:00 : Begrüßung
  • 07:00 : Moderation des Tages
  • 07:05 : Die Welt im Umbruch – Deutschlands Rolle
  • 07:45 : Risiken für das Finanzsystem – Sind die Märkte durch zentrale Notenbanken (noch) steuerbar?
  • 08:15 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 08:45 : Alternative Finanzierungsquelle Schuldscheindarlehen
  • 09:15 : Kreditfonds – Viel Lärm um nichts?
  • 09:45 : Unternehmensfinanzierungen über den Kapitalmarkt
  • 10:15 : Business-Dating
  • 11:15 : Gemeinsames Mittagessen
  • 12:15 : Gute oder zu gute Marktdynamik?
  • 12:45 : Panel: Brauchen wir morgen noch Banken?
  • 13:30 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 14:00 : Finanzierung von gewerblich genutzten Immobilien in Europa
  • 14:20 : Regulatorische Änderungen und deren Auswirkungen auf die Banken- und Finanzierungslandschaft
  • 14:40 : ImmobilienCrowdinvesting: Status Quo und wo die Reise hingehen wird