Quelle: shutterstock

Future Real Estate: Coworking & Co.


Arbeit oder Vergnügen: Business Case New Work

Termin

03.04.2019

Ort

Frankfurt am Main

Arbeit oder Vergnügen: Business Case New Work

Ob Unternehmen, Projektentwickler, Dienstleister oder natürlich Berater: Der Trend geht weg vom Einzel- oder Zweierbüro hin zu sog. "flexible Workplaces". Von dem Trend zur immer flexibleren Projektarbeit in wechselnden Teams profitieren in erster Linie die großen Coworking-Anbieter. Doch auch für die etablierte Immobilienwirtschaft ändert sich das Geschäft. Welche Flächen werden künftig am Markt gesucht, was ändert sich für Eigentümer und wie stellen sich Berater auf den neuen Bedarf ein. Und vor allem: Wie rechnet sich Coworking für Anbieter, Mieter und Vermieter?

Downloads der Veranstaltung

Programm_Future Real Estate Coworking & CO.
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Agenda

08:30

Check-in und Begrüßungskaffee

10:45

Zeit für Business und Kommunikation

13:00

Gemeinsames Mittagessen

15:30

Zeit für Business und Kommunikation

17:15

Fazit und Ende des Future Real Estate Coworking & Co.

Agenda

03.04.2019

  • 06:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 07:05 : Begrüßung durch den Veranstalter und durch die Gastgeberin
  • 07:15 : Auf die Zahl gefühlt
  • 07:45 : PRO: Die Zukunft ist flexibel
  • 08:15 : CONTRA: Dienstwagen, hohes Einstiegsgehalt und keine Mails mehr nach 18.00 Uhr
  • 08:45 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 09:30 : Der Trend ist riesig, aber …
  • 10:00 : IMPULS Old Work vs. New Work
  • 10:15 : PANEL Business Case New Work
  • 11:00 : Gemeinsames Mittagessen
  • 12:15 : „Kann man mal machen“ oder „Must-have“: Wie wirken sich Flex Spaces auf die Immobilien-Strategie von Unternehmen aus?
  • 12:45 : PANEL Goldene Zeiten für alle? Perspektiven eines boomenden Segments …
  • 13:30 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 14:15 : PROJEKT Corporate goes Co – Das neue L’Oréal-HQ in Düsseldorf
  • 14:45 : Das neue Drees & Sommer-Innovation LAB am Headquarter
  • 15:15 : Fazit und Ende des Future Real Estate Coworking & Co.

Nachrichten

Was bedeutet Coworking für das Beratungsgeschäft?

Flexible Office Space: Immobiliendienstleister müssen den Trend mitgestalten

Fast alle Ballungsräume in Deutschland verzeichnen derzeit ein starkes Wachstum der flexiblen Büroflächen - und nicht selten in den Top-Lagen. Klassische Beratungshäuser sollten das als Chance begreifen.
mehr

Location

Co-work & play GmbH | My Zeil

Zeil 106, 60313 Frankfurt am Main

Im 2. Stock der My Zeil.

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

1180 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr U-30

590 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% USt

Deutsch
USD