Quelle: shutterstock.com

Immobilien-Dialog Büromarkt Frankfurt


Frankfurt bricht auf!

Termin

23.01.2019

Ort

Frankfurt am Main

Frankfurt bricht auf!

Frankfurt hat seine Altstadt wieder aufgebaut. Die Freude über das Ergebnis lässt die jahrelangen Diskussionen zu diesem Projekt verblassen. „Dass im Zentrum der Stadt das alte Herz wieder eingepflanzt worden ist, stärkt sie für den Aufbruch in die Zukunft“ – so das Fazit eines Berichts in der FAZ aus dem September. Wie sieht jetzt Frankfurt´s Zukunft aus? Wie verändert sich die Stadtentwicklung mit den Themen Brexit, Start-Ups/Co-Working oder den Spekulationen über den neuen Hochhausrahmenplan? Informieren Sie sich über aktuelle Weichenstellungen beim Immobilien-Dialog Büromarkt Frankfurt am 23. Januar 2019!

Agenda

08:30

Check-in und Begrüßungskaffee

10:45

Zeit für Business und Kommunikation auf Einladung der Immobilien Stadtwerke Offenbach und Hafen Offenbach

12:25

Gemeinsames Mittagessen

15:15

Zeit für Business und Kommunikation

15:45

Besichtigung des Offices „Central Station“, TRIBES

17:00

Rückfahrt und Ende der Veranstaltung

Agenda

23.01.2019

  • 07:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 08:00 : Begrüßung und Moderation durch den Veranstalter
  • 08:20 : Volkswirtschaftliche und lokale Bälle auf dem Spielfeld
  • 08:40 : INTRO: Stadtentwicklung im Auf- und Umbruch
  • 09:00 : PANEL: Frankfurt verändert sich: Was kommt? Was bleibt? Was geht (wo)?
  • 09:45 : Zeit für Business und Kommunikation auf Einladung der Immobilien Stadtwerke Offenbach und Hafen Offenbach
  • 10:15 : Zahlen, Fakten und Perspektiven zum Frankfurter Büromarkt
  • 10:35 : Frischer Wind für Frankfurt!
  • 11:05 : Die Chancen des Marktes nutzen: Was kommt nach dem Hochhaus ONE in Frankfurt?
  • 11:25 : Gemeinsames Mittagessen
  • 13:00 : INTRO: Wohlfühlen im Office: Worauf es wirklich ankommt!
  • 13:15 : PANEL: Neue Arbeitswelten: Wie nachhaltig sind die Kreativräume für Mitarbeiter?
  • 13:45 : Big Data oder Big Brother: Wem gehören meine Daten und wer darf was mit ihnen anstellen?
  • 14:15 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 14:45 : Besichtigung des Offices „Central Station“, TRIBES
  • 16:00 : Rückfahrt und Ende der Veranstaltung

Nachrichten

Moderne Bürokonzepte: Flexibilität jenseits des Coworking

Immobilien-Dialog Büromarkt Frankfurt

Arbeitsplatz – dieser Begriff ist im Deutschen doppeldeutig. Ins Englische übersetzt, kann das Wort sowohl mit „Job“ als auch mit „Workspace“ übersetzt werden.
mehr

Erneut hoher Büroflächenumsatz in Frankfurt

Immobilien-Dialog Büromarkt Frankfurt

In der Bankenmetropole am Main wird weiterhin Umsatz gemacht, und das nicht nur in den Finanzinstituten, sondern auch im gewerblichen Real Estate-Sektor.
mehr

Downloads der Veranstaltung

Anfahrt zum Garden Tower
Programm zur Veranstaltung
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Location

Garden Tower Frankfurt

Garden Tower Frankfurt
Neue Mainzer Straße 46-50
60311 Frankfurt

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

970 €

zzgl. 19% USt.

 

 

 

Teilnahmegebühr U-30

485 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% USt

Deutsch
USD