Quelle: Shutterstock

Immobilien-Dialog Metropolregion München


Stadt-Land-Entwicklungen: Ganzheitlich agieren!

Termin

11.12.2018

Ort

München

In Zeiten gestiegener Preise ist bezahlbarer Wohnraum ein Standortfaktor für die Städte und Gemeinden geworden. Denn nicht nur München, sondern auch die umliegenden Städte spüren den Siedlungsdruck, der immer weiter in die Metropolregion hinein reicht. Mit dem Ausbau der Infrastruktur wird der Grundstein für die weitere wohnliche und gewerbliche Entwicklung gelegt. Zeit für eine neue Bestandsaufnahme und Projekte gemeinsam zu denken. Am 11. Dezember treffen sich Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Kommunen, um über die Perspektiven für das Wohnen und Arbeiten in der Region zu diskutieren. Treffen Sie neben Stadtbaurätin Prof. (I) Merk der Landeshauptstadt München weitere spannende Gesprächspartner und bringen Sie sich bei der Frage nach gemeinsamen Projekten zur Entlastung des Siedlungsdrucks mit ein.

Agenda

09:00

Check-in und Begrüßungskaffee

10:40

Zeit für Business und Kommunikation

13:00

Gemeinsames Mittagessen

16:00

Ende und Ausklang des Immobilien-Dialogs Metropolregion München bei Kaffee und Kuchen

Agenda

11.12.2018

  • 08:00 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 08:30 : Begrüßung
  • 08:45 : Metropole und Region: Gemeinsam Neuland betreten und Projekte planen!
  • 09:10 : Mehr und höher bauen in der Metropolregion – (Wie) geht das?
  • 09:40 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 10:10 : Wohnen in Freiham wird inklusiv, nutzergerecht und preisgedämpft
  • 10:40 : Altes Garmisch neu gelebt
  • 11:00 : Vielfältig und partizipativ: genossenschaftliches Wohnen in München
  • 11:20 : PANEL | Bezahlbarer Wohnraum als Standortfaktor für Städte und Gemeinden
  • 12:00 : Gemeinsames Mittagessen
  • 13:10 : Grenzenlose Mobilität – Die Bedeutung von Pendlerströmen für die Immobilienmärkte
  • 13:35 : Vom Ich zum Wir – Wie wir morgen arbeiten
  • 14:00 : Mehr Transparenz von Mobilitätsangeboten für eine bessere kommunale Vernetzung
  • 14:20 : PANEL | Mobilität als Grundstein für ein gerecht und gut verteiltes Wachstum
  • 15:00 : Ende und Ausklang des Immobilien-Dialogs Metropolregion München bei Kaffee und Kuchen

Nachrichten

Heute schon an morgen denken

Was ein zukunftsweisendes Quartier auszeichnet

Das Ballungsgebiet München platzt aus allen Nähten. Als Quartiersentwickler vieler Projekte in Metropolregionen stellt sich ehret+klein die Frage, wie kann der ländliche Raum gestärkt und seine Begabungen gehoben werden?
mehr

Der Standort Augsburg rückt immer mehr in den Focus der Investoren und Mieter

Lebst du schon oder pendelst du noch?

Diese Frage stellen sich rund 22.000 Pendler, welche die Region Augsburg täglich in Richtung München verlassen.
mehr

Location

Haus der Bayerischen Wirtschaft

Max-Joseph-Str. 5, 80333 München

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

490 €

zzgl. 19% USt.

 

 

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% USt

Partner werden!

Werden Sie Partner beim Immobilien-Dialog Metropolregion München und profitieren dabei von unserer gesamten Marketingpower. Präsentieren Sie sich, Ihre Projekte und Ihre Ideen ohne Streuverlust vor einem Kreis von lokalen Entscheidern.

Für alle Fragen oder weitere Informationen kontaktieren Sie uns gern.

Downloads der Veranstaltung

PDF-Programm Immobilien-Dialog Metropolregion München
Anfahrtsbeschreibung Haus der Bayrischen Wirtschaft
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!
Deutsch
USD