Quelle: shutterstock.com

Immobilien-Dialog Potsdam


Wissenschaft treibt den Immobilienmarkt zum Höhenflug

Termin

28.06.2018

Ort

Potsdam

F&E treibt Immobilienmarkt Potsdam an

Potsdam ist zum Mekka für Wissenschaftler und Forscher geworden. Das schlägt sich auch in der gestiegenen Nachfrage nach Wohn- und Büroimmobilien nieder. Derzeit entstehen im Wissenschaftspark Golm neue Gewerbe- und Büroflächen, Studentenwohnungen und ein Hotel. Was braucht der Immobilienstandort Potsdam genau? Wo sind noch Flächen verfügbar und wie geht die Stadt mit Preiserhöhungen um? Mehr dazu erfahren Sie beim Immobilien-Dialog Potsdam am 28. Juni 2018 in Potsdam.

Agenda

10:45

Zeit für Business und Kommunikation

13:00

Gemeinsames Mittagessen auf Einladung von Deutsche Wohnen SE

15:30

Zeit für Business und Kommunikation

17:00

Fazit und Ende des Immobilien-Dialogs Potsdam

Agenda

28.06.2018

  • 07:00 : Begrüßung durch den Veranstalter und Moderation
  • 07:05 : Begrüßung durch den Gastgeber
  • 07:10 : INTERVIEW | Immobilienagenda 2020 – Welche städtebauliche Entwicklung strebt Potsdam an?
  • 07:45 : CO-VORTRAG | Mehr Durchblick! Fakten und Zahlen zu Potsdam
  • 08:15 : Der wachsende Wissenschaftspark Golm: regionale und urbane Herausforderung
  • 08:45 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 09:15 : Leuchtturmprojekt RAW-Halle – Verschmelzung von Alt und Neu zum Kreativ- und Digital-Hub
  • 09:40 : RAUM FÜR KREATIVES | Vernetztes und digitales Arbeiten von Startups – Was heißt Coworking?
  • 10:05 : PANEL | Was bedeutet die Wissenschaftsentwicklung für den Immobilienmarkt?
  • 11:00 : Gemeinsames Mittagessen auf Einladung von Deutsche Wohnen SE
  • 12:00 : Kraftakt Krampnitz – Entwicklung eines neuen Stadtteils im Norden
  • 12:30 : Wohnen vor den Toren der Stadt
  • 13:00 : Mischquartiersentwicklung in der „Medienstadt“
  • 13:30 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 13:50 : Mobilität in dichten Städten
  • 14:20 : PANEL | Urbanität bedingt Mobilität – Wie wohnt Potsdam heute und in 20 Jahren?
  • 15:00 : Fazit und Ende des Immobilien-Dialogs Potsdam

Nachrichten

Potsdam will seine Chancen nutzen und das Wachstum klug gestalten

Die Landeshauptstadt wächst schneller als andere deutsche Städte

Die dynamisch wachsende Stadt an der Havel bietet eine reizvolle Kultur- und Naturlandschaft. Die Lebensqualität ist hier besonders hoch. Die Stadt lockt mit mediterranem Flair, UNESCO-Welterbe und der schönen Wasserlage Gäste aus der ganzen Welt an.
mehr

Potsdam – die kleine exklusive Schwester der Hauptstadtmetropole

Immobilien-Dialog Potsdam am 28. Juni 2018

Potsdam liegt inmitten der malerischen havelländischen Seenlandschaft und gilt als begehrte, lebenswerte Stadt, die eine große Wohnlagenvielfalt aufweist.
mehr

Wirtschaftswachstum durch Wissenschaft

Wissenschaftspark Potsdam-Golm lockt Firmengründer und Investoren nach Brandenburg

Im Wissenschaftspark Golm, einer der größten & spannendsten Standorte in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg,verbinden sich internationale Spitzenforschung, universitäre Ausbildung sowie Hightech-Startups & Unternehmen zu einer exzellenten Community.
mehr

Location

ILB InvestitionsBank des Landes Brandenburg

Babelsberger Str. 21

14473 Potsdam

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

960 €

zzgl. 19% USt.

 

 

Teilnahmegebühr U-30

480 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% USt

Downloads der Veranstaltung

Programm Immobilien-Dialog Potsdam
Anfahrtsbeschreibung ILB | Investitionsbank des Landes Brandenburg
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!
Deutsch
USD