Shutterstock.com

4. Jahreskongress der Immobilien-Frauen


Make trends and friends

Termin

04.12.2018 - 05.12.2018

Ort

Berlin

Ein starkes Frauennetzwerk stärkt die Immobilienbranche

„Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg“, dieser Ansicht war schon Henry Ford. Der Jahreskongress der Immobilienfrauen in Berlin zeigt Jahr für Jahr auf beeindruckende Weise die Vielfalt der beruflichen Leistungen, mit der Frauen die Immobilienbranche weiter nach vorne bringen können. Aber Frauen brauchen auch ein starkes Netzwerk, um in Führung zu gehen, denn gute Verbindungen sind wie das Salz in der Suppe, es geht nicht ohne. Bleiben oder werden Sie Teil dieses Netzwerkes und besuchen den 4. Jahreskongress Immobilien-Frauen!

Agenda

18:00

Abfahrt vom Tagungshotel

19:10

Verleihung des W.I.R.E.-Awards 2018, Get-together und Networking

Agenda

04.12.2018

  • 17:00 : Abfahrt vom Tagungshotel
  • 17:30 : Begrüßung durch den Veranstalter
  • 17:40 : Begrüßung durch den Gastgeber
  • 18:10 : Verleihung des W.I.R.E.-Awards 2018, Get-together und Networking

05.12.2018

  • 07:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 08:00 : Begrüßung durch den Veranstalter
  • 08:15 : Bestand als Potential – Mehrwert (Um-)Baukultur
  • 08:45 : PANEL Frauen führen Kommunen:
  • 09:45 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 10:45 : Talk 1: Digitale Transformation in der Immobilienbranche
  • 10:45 : Talk 2: Good places und Well-being
  • 10:45 : Talk 3: Künstliche Intelligenz und Immobilien: Aus der Nische in die Breite der Stadt-Gesellschaft
  • 10:45 : Talk 4: Stadt- und Quartierswelten weiter denken, aber wohin?
  • 11:30 : Präsentation und Diskussion der Ergebnisse im Plenum
  • 12:00 : Face-to-Face-Gespräch
  • 13:45 : Einfach gut wohnen
  • 14:30 : Retail-(R)Evolution
  • 15:00 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 15:30 : Meet-up 1: Erfolgsfaktor Diplomatie in der Führung: Umgehen mit schwierigen Situationen
  • 15:30 : Meet-up 2: Frauen ins Top-Management
  • 15:30 : Meet-up 3: Diversity: Zukunftsperspektiven der Immobilienwirtschaft
  • 15:30 : Meet-up 4: Zwischen Windeln und Deals: Kinder und Karriere sind kein Widerspruch
  • 16:30 : Kurze Zusammenfassung der Ergebnisse im Plenum durch die Moderatorinnen
  • 16:45 : Ende des 4. Jahreskongresses der Immobilien-Frauen

Location

Ellington Hotel Berlin

Nürnberger Straße 50-55

10789 Berlin

Tel: 030-6831-50

Zimmerreservierung

Ellington Hotel Berlin

Nuernberger Strasse 50-55
10789 Berlin

T +4930683152303

Internet: www.ellington-hotel.com

Sie haben die Möglichkeit bis einschließlich 22. Oktober 2018 im Ellington Hotel Berlin Zimmer zum Vorzugspreisen (ab EUR 118,- inkl. Frühstück) unter dem Stichwort „Jahreskongress Immobilien-Frauen“ abzurufen. Der Vorzugspreis ist gültig, bis das angebotene Kontingent erschöpft ist. Erkundigen Sie sich auch nach aktuellen Angeboten.

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

970 €

zzgl. 19% USt.

lich!

 

 

Teilnahmegebühr U-30

485 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% USt

Nachrichten

4. Jahreskongress der Immobilien-Frauen: Die Digitalisierung fördert die Gleichstellung in der Arbeitswelt

W.I.R.E-Award geht an das Team der OPG Projektentwicklung

Beim 4. Jahreskongress der Immobilien-Frauen mit 120 Teilnehmerinnen aus der Immobilienbranche spielte die Digitalisierung eine besondere Rolle. Doch am Vorabend wurde erst einmal der W.I.R.E-Award an das Team der OPG Projektentwicklung vergeben.
mehr

MILIEUS UND MARKEN

Zielgruppengerechte Ansprache im Immobilienmarketing in Zeiten des soziokulturellen Wandels

Wer ein Produkt entwickelt und vermarktet, möchte seine Zielgruppe erreichen. Das gilt auch und insbesondere für Immobilienprojekte, die – das liegt in der Natur der Sache – für Menschen gemacht werden.
mehr

CULTIVATING WORK

Der Mensch im Mittelpunkt der Arbeitswelt

Wo Berufliches und Privates zusehends verschwimmen und sich das Spannungsfeld zwischen Mensch und Technik im Zeitalter der Digitalisierung ständig erweitert, wird die Arbeitswelt von Grund auf verändert.
mehr

Wohlbefinden am Arbeitsplatz: das neue Nachhaltigkeitsthema - oder nicht?

Jahreskongress der Immobilien-Frauen 2018

Energieeffizienz ist eins der meist diskutierten Themen im Kontext des Megatrends Klimawandel. Die gesamte Immobilienbranche spricht darüber und auch die Politik hat sich längst an der Debatte beteiligt.
mehr

„Mut ist ein Muskel, den man regemäßig trainieren muss“

4. Jahreskongress der Immobilien-Frauen 2018

Die Chefredakteurin der Zeitschrift „Brigitte“ – Brigitte Huber – sprach mir und vielen anderen Frauen aus dem Herzen, als sie das Symposium „Mein Leben, mein Job und ich“, das am 26. September 2018 in Essen stattfand, eröffnete.
mehr

W.I.R.E-Award

W.I.R.E.-Award

Auch in diesem Jahr wird der W.I.R.E.-Award (Women In Real Estate) im Rahmen des Auftaktabends am 4. Dezember 2018 an eine Dame verliehen, die mit Mut in der Branche auf sich aufmerksam gemacht hat.

Sie steht ein für ihre Immobilienprojekte, ihr Unternehmen, ihre Mitarbeiter oder ihre Visionen etwa um zukunftsorientierte Maßnahmenund Lösungen zu entwickeln und voranzutreiben, um so mit ihrer Persönlichkeitauf gesellschaftliche Entwicklungen und die Immobilienbranche Einfluss nehmen.

Ziel ist es, mit dem Preis auf die Strahlkraft und den Einfluss von Frauen auf die Immobilienbranche aufmerksam zu machen. Durch den Preis will Heuer-Dialog FrauenMut machen, ihre Möglichkeiten aktiv zu nutzen und ihren Einfluss geltendzu machen.

Senden Sie uns Ihre Vorschläge für die Preisträgerin des diesjährigen W.I.R.E.-Awards gerne über award@heuer-dialog.de.

Downloads der Veranstaltung

Programm Jahreskongress der Immobilien-Frauen
Anreise zum Hotel Ellington
Anfahrt zur Vorabend-Location
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!
Deutsch
USD