Heuer Dialog

Immobilien-Dialog Köln


Vom Provisorium zur smarten, urbanen City

Termin

24.01.2018

Ort

Köln

Kick-Off Cologne: Der Jahresauftakt für Kölns Immobilienwirtschaft

Die ‚Schäl Sick‘ macht sich schick. Auf der rechten Rheinseite werden etliche ehemalige Industrieareale von namhaften Projektentwicklern zu hochmodernen, smarten Quartieren entwickelt. Dort können sich junge Startups und Digital Nomads in Coworking Spaces austoben und etablierte Player finden eine kreative Umgebung. Und auch Kölns „Schmuddelkind“, der Rudolfplatz, putzt sich heraus und bekommt endlich ein neues Gesicht. Auf unseren Panels diskutieren wir u.a. über neue Finanzierungsmethoden und über die Herausforderungen der Digitalisierung für kleine Unternehmen und Big Player. Oberbürgermeisterin Reker wird eine Veranstaltung eröffnen, auf der sich wie in jedem Jahr trifft, wer in Köln und im Rheinland immobilienwirtschaftlichen Rang und Namen hat. Wir freuen uns auf Sie!

Agenda

18:00

Get-together und Empfang im Foyer des Cologne Apart

19:10

Ausklang mit Snacks und Getränken auf Einladung der CG Gruppe

Agenda

23.01.2018

  • 18:00 : Get-together und Empfang im Foyer des Cologne Apart
  • 18:30 : Begrüßung
  • 18:40 : KICK-OFF: Blockchain – Web 3.0: das Internet der Werte kommt
  • 19:10 : Ausklang mit Snacks und Getränken auf Einladung der CG Gruppe

24.01.2018

  • 07:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 08:00 : Begrüßung
  • 08:10 : GRUSSWORT: Köln gestaltet sein Wachstum – Immobilienentwicklung in der rheinischen Metropole
  • 08:30 : „Volk ohne Wagen“?!
  • 08:55 : Das erste Haus am Platze
  • 09:20 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 09:50 : Rudolfplatz – reloaded
  • 10:15 : Rudolfplatz – Chance genutzt!
  • 10:40 : INTRO: Wenn die Crowd baut …
  • 11:00 : PANEL: Blick in die Glaskugel: Was bringt 2018 für Investoren und Finanzierer?
  • 11:45 : Gemeinsames Mittagessen auf Einladung von CMS
  • 13:00 : Kleine Flächen, hoch im Trend
  • 13:25 : Chancen nutzen und nicht verpassen
  • 13:50 : PANEL: Zwischenstand Innovation: kurzer Hype oder echte Zeitenwende für die Immobilienbranche?
  • 14:35 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 15:05 : COLOGNEO I: aufbrechen – ankommen
  • 15:35 : Bye bye Büro? Kreativität braucht Flexibilität
  • 16:00 : Köln bewahrt sein Erbe für die Zukunft
  • 16:30 : Ende des Immobilien-Dialogs Köln

Nachrichten

Das Potenzial des digitalen Bauens: von der Immobilienwirtschaft zur Immobilienindustrie

Immobilien-Dialog Köln

Es ist Aufgabe der Immobilienwirtschaft, die sozialen Differenzen, die unsere Gesellschaft heute zunehmend bestimmen, nicht noch größer werden zu lassen.
mehr

Auf der früher ungeliebten rechten Rheinseite Kölns entstehen eine Reihe hochmoderner Quartiere

Die Geschichte der Kölner Schäl Sick wird neu geschrieben

Kölns Immobilienmarkt ächzt unter der Flächenknappheit. Die Leerstandsquote lag Ende Juni auf dem niedrigsten Wert seit 15 Jahren, klagen Marktteilnehmer. Das Problem: linksrheinisch gibt es kaum verfügbare Flächen für größere Entwicklungen.
mehr

Location

CMS Hasche Sigle, Köln

Kranhaus 1 (Mitte)

Im Zollhafen 18, 50678 Köln

Tel: 022 177160

www.cms-hs.com

 

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

960€

zzgl. 19% USt.

 

 

 

Teilnahmegebühr U-30

480 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% USt

Downloads der Veranstaltung

Programm Immobilien-Dialog Köln
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!