Bild: Shutterstock.com

Smart Real Estate BIM - Anforderungen und Anpassung für die digitale (R-)Evolution


Aktuelle und rechtliche Fragestellungen

Termin

05.04.2017

Ort

Frankfurt am Main

BIM – Plattform für die digitale (R-)Evolution des Bauens

Die Immobilienbranche muss sich den digitalen Herausforderungen stellen – da sind sich die Experten einig! Mit Building Information Modeling bietet sich eine Methode, die vernetztes Arbeiten und gemeinsame Entwicklungen in virtuellen Datenräumen ermöglicht. Dadurch werden Projekte schon während der Planungsphase – und darüber hinaus im kompletten Lebenszyklus - in 3-D erlebbar und darstellbar. Und als vierte und fünfte Dimension sollen auch die Faktoren Zeit und Kosten im Modell und in der Ausführung besser in den Griff zu kriegen sein. Wir beleuchten mit Ihnen, welche Herausforderungen die Immobilienwirtschaft meistern muss und wie es um die rechtlichen Fragestellungen in dieser Disziplin bestellt ist.

Downloads der Veranstaltung

Programm als pdf
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Agenda

06:30

Check-in und Begrüßungskaffee

08:45

Zeit für Business und Kommunikation

10:15

Gemeinsames Mittagessen

13:00

Zeit für Business und Kommunikation

15:00

Ende der Veranstaltung

Agenda

05.04.2017

  • 06:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 07:00 : INTRO: Bauen mit Zukunft - digital wird real
  • 07:45 : (Neu-)Aufschlag Architektenrecht
  • 08:15 : Sicherheit und Datenschutz im BIM-Model
  • 08:45 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 09:15 : BIM als Inkubator für Ausschreibung und Vergaberecht?
  • 09:45 : Einfach mal machen – BIM- Einsatz im Projekt Aquapark
  • 10:15 : Gemeinsames Mittagessen
  • 11:30 : BIM von A– Z? Umsetzung im Kleinen führt zum Großen
  • 12:00 : Denken Sie groß – BIM am Flughafen
  • 12:30 : Multi-Risk für alle Haftungsfragen? Wie richtig versichern?
  • 13:00 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 13:30 : Die Macht des Bauherrn nutzen! Warum Digitalisierung die Pflicht der Stunde ist
  • 14:00 : PANEL Must have oder nice to have – in Zukunft nur mit BIM?
  • 15:00 : Ende der Veranstaltung

Nachrichten

BIM – Basis für einen (Neu-)Aufschlag im Architektenrecht

BRAUCHT BIM EIN NEUES LEISTUNGSBILD IN DEN LEISTUNGSPHASEN 2-5?

Die Leistungsphasen der HOAI verschieben sich unter dem Einfluss von BIM. Die Planungsphasen im digitalen Modell lassen sich nicht mehr exakt abgrenzen bzw. fließen ineinander. Welche Darstellung ist heute noch zeitgemäß?
mehr

BIM hebt ab

Die Methode im Einsatz am Flughafen

Der Frankfurter Flughafen ist bekannt als der größte Flughafen Deutschlands. Die Fraport AG als Eigentümerin des Geländes stellt den Fluggesellschaften sowie anderen Nutzern ihre Einrichtungen zur Verfügung.
mehr

Location

Mövenpick Hotel Frankfurt City

Den Haager Strasse 5
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (69) 788075-0
Email: hotel.frankfurt.city@moevenpick.com
Homepage: http://www.movenpick.com/de/europe/germany/frankfurt/hotel-frankfurt-city/uebersicht/

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

1140 €

zzgl. 19% USt.

 

 

 

Teilnahmegebühr U-30

570 €

zzgl. 19% USt.