Bild: Heuer Dialog GmbH

Immobilien-Dialog Hannover


Intelligent und innovativ wachsen!

Termin

15.06.2017

Ort

Hannover

Hannover ist die A-Stadt unter den B-Städten.

Mit diesem Image lässt es sich gut leben. Aber ausruhen will sich die Stadt auf keinen Fall. „Die Stadt wird gut gemanagt“, so Uwe Bodemann, Stadtbaurat bei der Landeshauptstadt Hannover im Vorfeld des diesjährigen Immobilien-Dialogs Hannover, der am 15. Juni 2017 in den neuen Räumen der Sparkasse Hannover stattfindet.

Downloads der Veranstaltung

Tagungsprogramm Immobilien-Dialog Hannover
Anfahrtsbeschreibung Sparkasse Hannover Raschplatz 4
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Nachrichten

„Hannover ist ein Riese, wird aber als Zwerg wahrgenommen“

Immobilien-Dialog Hannover 2017

… so die Einschätzung von Tobias Steyer, Geschäftsführer der S W Invest Trade GmbH beim diesjährigen Immobilien-Dialog Hannover.
mehr

Metropole mit attraktivem Wohnungsmarkt

Hannover weiterhin Spitzenreiter unter den B-Städten

Die Liste der Unternehmen, die in Hannover zuhause sind, liest sich wie ein Who is Who der deutschen Wirtschaft: Continental, TUI, DHL, NORD/LB, Deutsche Messe, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Medizinische Hochschule Hannover (MHH)...
mehr

Hannovers Geheimnis ist sein „Mittelmaß“

Chancen und Risiken

Woher kommt das wachsende Interesse von Finanzinvestoren an Engagements in Hannover? Was motiviert Sie? Sicherlich hat jeder seine eigenen Gründe. Aber es gibt auch ein paar Wahrheiten, die so allgemein gültig sind, dass sie kaum jemand wahrnimmt.
mehr

Agenda

06:30

Check-in und Begrüßungskaffee

09:00

Zeit für Business und Kommunikation

11:00

Gemeinsames Mittagessen

13:15

Zeit für Business und Kommunikation

Agenda

15.06.2017

  • 06:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 07:00 : Begrüßung durch den Gastgeber und den Veranstalter Heuer Dialog GmbH
  • 07:10 : Tagesmoderation
  • 07:15 : Aufbruch- und Wachstumsstimmung: „Mein Hannover 2030“
  • 07:30 : „The Trend is your Friend“ – Sind die B-Städte die neuen A-Städte? Wo reiht sich Hannover ein?
  • 08:00 : Evolution der Arbeitswelten: Coworking Spaces
  • 08:30 : Projekt „Horse“ – Der Neubau der Hauptverwaltung der Continental AG
  • 09:00 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 09:30 : Stadtentwicklung Hannover – die Arbeit an den Basics
  • 10:00 : Ran an die Quartiere: Think C!TY
  • 10:30 : Stadtentwicklung schafft neue Lage(n) für Investoren in Hannover
  • 11:00 : Gemeinsames Mittagessen
  • 12:15 : Optimistisch für die Zukunft: Neue Wege bei der Finanzierung
  • 12:45 : PANEL - Finanzinvestoren und Hannover: Das (gegenseitige) Vertrauen wächst
  • 13:15 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 13:45 : Boomender Hotelmarkt Hannover: mehr Gäste, höhere Auslastung!?
  • 14:15 : Im Trend: Mixed Use und im Quartier
  • 14:45 : Einzelhandel in Hannover: Standorte an Klientel und Kaufkraft
  • 15:15 : Schlusswort

Location

Sparkasse Hannover

Raschplatz 4

30161 Hannover

TOP-Sprecher

Bild: Andreas Schulten

Andreas Schulten, Vorstand, bulwiengesa AG

Uwe Bodemann, Stadtbaurat, Landeshauptstadt Hannover

Uwe Bodemann, Stadtbaurat, Landeshauptstadt Hannover

Phillip Schmitz, Leiter Technisches Management, Leiter Innovationsmanagement, Volkswagen Immobilien GmbH

Phillip Schmitz, Leiter Technisches Management, Leiter Innovationsmanagement Volkswagen Immobilien GmbH

Niklas Daser, Bereichsleiter Expansion, EDEKA-MIHA Immobilien-Service GmbH

Niklas Daser, Bereichsleiter Expansion, EDEKA-MIHA Immobilien-Service GmbH

Stefan Schostok, Oberbürgermeister, Landeshauptstadt Hannover

Stefan Schostok, Oberbürgermeister, Landeshauptstadt Hannover

Zimmerreservierung

InterCityHotel Hannover

Rosenstr. 1
30159 Hannover

Mail: hannover@intercityhotel.de
Tel: +49 (0)511-169921-0
Internet: www.hannover.intercityhotel.com

Sie haben die Möglichkeit, bis einschließlich 17. Mai 2017 Zimmer zu Vorzugspreisen (ab EUR 105,- inkl. Frühstück) unter dem Stichwort „Immobilien-Dialog Hannover“ abzurufen. Der Vorzugspreis ist gültig, bis das angebotene Kontingent erschöpft ist. Erkundigen Sie sich auch nach aktuellen Angeboten.

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

950 €

zzgl.  19% USt.

Teilnahmegebühr Kommune

295 €

zzgl. 19% USt.

Teilnahmegebühr U30

475 €

zzgl. 19% USt.