Bild: WerbeNeun

Wohn-Dialog Berlin


Kraftakt Wohnungsbau Berlin: Die (ver-)dichtete Stadt als Ziel

Termin

01.12.2016

Ort

Berlin

Berlin lohnt sich: Fast immer, aber auch überall?

Die neue rot-rot-grüne Koalition hat ihre Weichenstellungen bei der Wohnungspolitik vollzogen: Bis 2021 sollen 55.000 neue Wohnungen entstehen. Ist das realistisch? Gibt es genügend Flächen und Kapital für diesen „Kraftakt“? Prof. Dr. Engelbert Lütke Daldrup, Staatssekretär beim Senat für Stadtentwicklung steht Ihnen vor Ort Rede und Antwort. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aktuell zu informieren!

Teilnehmen

Teilnahmegebühr

1120 €

zzgl. 19% Ust.

Teilnahmegebühr U-30

560 €

zzgl. 19% Ust.

Teilnahmegebühr Kommunen

295 €

zzgl. 19% Ust.

Location

Private Roof Club

PRIVATE ROOF CLUB GMBH
Mühlenstraße 78-80
10243 Berlin

www.privateroofclub.de

Downloads der Veranstaltung

Programm Wohn-Dialog Berlin
Anreisebeschreibung Private Roof Club
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!

Agenda

07:30

Check-in und Begrüßungskaffee

09:45

Zeit für Business und Kommunikation

11:45

Gemeinsames Mittagessen

14:30

Zeit für Business und Kommunikation

Agenda

01.12.2016

  • 07:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 08:00 : Begrüßung durch den Veranstalter
  • 08:15 : Berlin 2.0: Wachstum aktiv lenken, sozial und solidarisch gestalten
  • 08:45 : Berlin wächst weiter − Wird der Wohnungsmarkt jetzt langweilig?
  • 09:15 : Wer Wohnungen will, der muss auch Bauen zulassen
  • 09:45 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 10:15 : Klein, kleiner, ... − wo sind die Grenzen der Effizienz erreicht?
  • 10:45 : Quartiere: Mischen impossible?
  • 11:15 : Wohntürme wachsen in den Berliner Himmel
  • 11:45 : Gemeinsames Mittagessen
  • 13:15 : Beschleunigter Preisanstieg und kein Ende in Sicht?
  • 13:25 : anschließende Diskussionsrunde
  • 14:30 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 15:00 : Und was denkt die Stadtgesellschaft − für den Kiez, mit dem Kiez?
  • 15:45 : Stadt von Welt: Wo steht Berlin im Vergleich?

Nachrichten

Wohn-Dialog Berlin

Berlin leidet unter Wachstumsschmerzen

Der Druck auf den Berliner Wohnungsmarkt hält unvermindert an. Allein im letzten Jahr sind über 80.000 geflüchtete Menschen nach Berlin gekommen. Im ersten Halbjahr 2016 kamen noch einmal 42.000 neue Bewohner dazu, so Prof. Engelbert Lütke Daldrup.
mehr

Stadt, Land, Flucht! Fröhlich hin und her…

Warum wir in Deutschland eine neue Dichtediskussion brauchen

Alle paar Jahre hören wir es, das Wort Flucht im Zusammenhang mit der Frage, wo wir wohnen, wo wir leben.
mehr