Immobilien-Dialog Dresden


Lieblingsbauplatz für Projektentwickler und Investoren – Startet die Stadt jetzt durch?

Termin

13.04.2016

Ort

Dresden

Lieblingsbauplatz für Projektentwickler und Investoren – Startet die Stadt jetzt durch?

Spitzenrenditen für Geschäftshäuser sind in Dresden höher als in Berlin oder München das macht Dresden für gut beratene Kapitalanleger immer attraktiver. Ob das so bleibt? Wie ist Ihre Sicht auf die Zukunft von Dresden? Über 80 Teilnehmer diskutierten miteinander und bestimmten ihren (Investitions-)Kompass für die nächsten Jahre in der Landeshauptstadt.

Nachrichten

Dresden wird stark wachsen!

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain eröffnete den diesjährigen Immobilien-Dialog Dresden

Vor über 80 Teilnehmern betonte Schmidt-Lamontain die Notwendigkeit des Wohnungs(neu)baus in der Landeshauptstadt. „Bis 2030 benötigen wir 25.000 zusätzliche Wohnungen.“ Grund: Die Einwohnerzahl
mehr

Baupreissteigerung erschwert Mietwohnungsbau auch in Dresden

Die angespannte Lage des Mietmarktes wird in Dresden mehr und mehr zum Politikum

Die Wohnungsnot in vielen deutschen Metropolen wird immer größer: Bezahlbare Mietwohnungen sind Mangelware und die Nachfrage nach Wohnraum reicht von den Innenstädten bis in die infrastrukturell gut angeschlossenen Randlagen.
mehr

Synergien richtig nutzen – Erfolgsfaktoren für gemischt genutzte Gebäude

Denkmalneu berichtet...

Der Tante-Emma-Laden im Erdgeschoß, die eigene Wohnung darüber – Mischnutzung im kleinen Maßstab ist integraler Bestandteil von Innenstädten seit es diese gibt.
mehr

Agenda

06:30

Check-in und Begrüßungskaffee

09:00

Zeit für Business und Kommunikation

10:30

Gemeinsames Mittagessen

13:50

Zeit für Business und Kommunikation

15:30

Ende des Immobilien-Dialogs Dresden 2016

Agenda

13.04.2016

  • 06:30 : Check-in und Begrüßungskaffee
  • 07:00 : Begrüßung durch den Veranstalter und Moderator
  • 07:15 : Wie werden Bauen und Wohnen in der Zukunftsstadt Dresden aussehen?
  • 07:45 : Quartier Hoym (QIII/2) am Neumarkt – Weitblick mit Geschichte
  • 08:15 : Haus Postplatz – Einkaufen und Leben am Zwinger
  • 08:45 : Das Lebendige Haus – Ein GesamtKunstwerk
  • 09:00 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 09:30 : Einführungsvortrag
  • 09:45 : PANEL
  • 10:30 : Gemeinsames Mittagessen
  • 11:45 : Zukunft. Stadt. Dresden 2016
  • 12:15 : Büromarkt Dresden: Zahlen, Daten, Fakten
  • 12:45 : Die Dresdner Yenidze: ein repräsentativer Gewerbestandort mit orientalischem Flair
  • 13:05 : Dresden: Doch (k)eine Vorzeigestadt im Osten?
  • 13:50 : Zeit für Business und Kommunikation
  • 14:20 : Marktüber- und -ausblick Einzelhandel
  • 14:40 : Urbaner Wachstumspol Dresden: Herausforderung qualifizierte Nahversorgung aus Sicht des Vollsortimenters
  • 15:05 : Hotelmarkt Dresden: Der Markt steht unter Druck
  • 15:30 : Ende des Immobilien-Dialogs Dresden 2016

Location

Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden

Downloads der Veranstaltung

Programm Immobilien-Dialog Dresden
abschicken Mindestens 1 Zeichen Pflichtfeld
Der Code ist nicht gültig!