31.08.2017
Angela Rüter

Im Rendite-Risiko-Ranking von 49 auf Platz 13

Fulda ist eine echte Alternative zu Frankfurt

Beim ersten Regionen-Dialog Osthessen, zu dem Heuer Dialog nach Fulda eingeladen hatte, trafen sich über 60 Immobilienunternehmen, um mehr über einen dieser sog. „hidden-champions“ zu erfahren.

Und tat­säch­lich: Ful­da ist ein Stand­ort mit ei­ner at­trak­ti­ven Ren­di­te-Ri­si­ko-Struk­tur, ei­ner ho­hen Zen­tra­li­täts­zif­fer (190) und ei­nem sehr in­ter­es­san­ten Wohnungsmarkt.

Die Stadt, ver­tre­ten durch Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Hei­ko Win­gen­feld und Stadt­bau­rat Da­ni­el Schrei­ner, set­zen auf Nach­ver­dich­tung und ei­nen qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Woh­nungs­bau. Gleich­zei­tig un­ter­stützt die Stadt durch fi­nan­zi­el­le Mit­tel den so­zia­len Woh­nungs­bau. Ei­ne Stra­te­gie, die sich of­fen­bar aus­zahlt. Denn die Stadt wächst kon­ti­nu­ier­lich und ein star­ker Mit­tel­stand ist die Ba­sis des wirt­schaft­li­chen Wachstums.

Ei­ne Pre­mie­re war die Vor­stel­lung des ers­ten Im­mo­bi­li­en­markt­be­rich­tes Ost­hes­sen durch Ralf Streck­fuss und Ste­fan Kuhn von der DG HYP Deut­sche Ge­nos­sen­schafts-Hy­po­the­ken­bank AG. Über al­le As­set-Klas­sen bie­tet der Stand­ort noch viel Po­ten­zi­al. "Ful­da so­wie die um­lie­gen­de Re­gi­on wer­den ver­stärkt als stark wach­sen­des Ober­zen­trum mit be­zahl­ba­ren Woh­nungs­mie­ten und als at­trak­ti­ver Ein­zel­han­dels­stand­ort wahr­ge­nom­men. Die Re­gi­on zeich­net sich als mit­tel­stän­disch ge­präg­ter Wirt­schafts­stand­ort mit nied­ri­ger Ar­beits­lo­sig­keit aus“, so Ralf Streckfuss.

Enorm wich­tig und im­mer wie­der be­tont wur­de die Be­deu­tung der Hoch­schu­le Ful­da. 8.500 Stu­den­ten prä­gen nicht nur das Stadt­bild, son­dern die Hoch­schu­le ist ein ech­ter Wirt­schafts­fak­tor, wie Prof. Dr. Ka­rim Khak­zar, der Prä­si­dent der Hoch­schu­le, be­ton­te. Und die Hoch­schu­le wird wei­ter wach­sen und be­nö­tigt da­für wei­te­re Flä­chen und Woh­nun­gen für die Studenten.

Ful­da: Von nix wie weg zu nix wie hin - Ei­ne ech­te Al­ter­na­ti­ve zu Frankfurt!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Le­sen Sie auch den Ar­ti­kel vom 30.8.2017 in den OSTHESSEN|NEWS:
FUL­DA Im­mo­bi­li­en-Fach­tag für mög­li­che Investoren
"Ful­da ist zum Woh­nen durch­aus ei­ne gu­te Al­ter­na­ti­ve zu Frankfurt"

http://​ost​hess​en-​news.​de/​n11​5685​04/​fulda-​ist-​zum-​wohnen-​dur​chau​s-​eine-​gute-​alt​erna​tive-​zu-​fra​nkfu​rt.​html

 

Die Autorin
Bild: Angela Rüter
Angela Rüter
Geschäftsführerin
Heuer Dialog