11.07.2016
Yvonne Traxel

Wohn-Dialog Hamburg, 14. September 2016

Was Hamburg von der Stadt Zürich lernen kann

Verdichtung, lebendige Quartiere, soziale Durchmischung – Zürich steht vor ähnlichen Herausforderungen wie die Hansestadt. Die Stadtentwicklungsdirektorin aus Zürich zeigt den Weg in eine lebens- und liebenswerte Wohnstadt der Zukunft.

Bild: Pixabay

„Die Dichte ist eine Frage der Wahrnehmung und hat mit der Entwicklung und Kultur einer Stadt zu tun!“ sagt die Direktorin für Stadtentwicklung von Zürich, Anna Schindler. Bis 2040 kommen 80.000 neue Zuzügler hinzu. Das Ausschöpfen von Wohnreserven wird daher um neue Pläne für mehr Wachstum ergänzt. Wie das im Einklang mit der Bevölkerung gelingen kann und wie die Stadt Hamburg von den Erfahrungen der nachhaltigen Stadtentwicklung profitieren kann, erfahren Sie bei unserem Wohn-Dialog Hamburg.

Die Autorin
Yvonne Traxel
Senior Projektleiterin
Heuer Dialog GmbH